Fandom

Pewdiepie Wiki

Amnesia: The Dark Descent

30Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Amnesia-The-Dark-Descent-Cover-Art.png

Amnesia - The Dark Descent - ist das Spiel, mit dem Pewdiepie als Let´s Player bekannt wurde. Am 27.12.2010 begann er mit dem Video "Amnesia: Playthrough Part 1 - Windy Doors" seine wohl bekannteste Let´s Play-Reihe. Auch wenn er das Hauptspiel schon lange abgeschlossen hat (am 24.01.2011 lud er die letze Episode auf seinen Kanal in Youtube hoch), spielt er seitdem regelmäßig von Fans erstellte Custom-Stories, von denen einige sogar eigens für ihn entwickelt wurden.

HandlungBearbeiten

Amnesia: The Dark Descent spielt im 19. Jahrhundert. Der Protagonist Daniel wacht in einer dunklen, scheinbar unbewohnten Burg auf, ohne sich erinnern zu können wie er dorthin gelangt war und wer er eigentlich ist. Er weiß nur, dass er Daniel heißt und vor etwas auf der Flucht ist, das ihn jagt. Durch das Auffinden einer Notiz von Daniel an sich selbst stellt sich schließlich heraus, dass er absichtlich sein Gedächtnis mittels eines Trankes ausgelöscht hat und sich die Aufgabe gesetzt hat, einen gewissen Alexander von Brennenburg in der Burg zu finden und zu töten. Die Gründe hierfür werden jedoch erst im Laufe des Spiels klar

GameplayBearbeiten

Amnesia wird zwar aus der Ego-Perspektive gespielt, kann aber dennoch dem Genre Adventure zugeordnet werden. Der Spieler trägt während des gesamten Spielverlaufs keinerlei Waffen bei sich und muss sich somit vor Gegnern verstecken oder an ihnen vorbeischleichen. Durch die eingebaute Physik-Engine kann das Halten, Werfen und Interagieren mit Objekten realistischer dargestellt werden. So können beispielsweise Türen nicht durch einen einfachen Tastendruck geöffnet werden, sondern müssen durch Klicken und Ziehen mit der Maus bewegt werden.

Das Spiel enthält ein System, das den psychischen Zustand des Spielecharakters darstellen soll. Hört der Spieler unheimliche Geräusche, trifft auf Gegner oder erlebt andere verstörende Ereignisse, verschlechtert sich sein Bewusstsein im Spiel und er beginnt Dinge anders wahrzunehmen, als sie es in Wirklichkeit sind. Eine wichtige Rolle spielt hierbei, ob man sich in der Dunkelheit befindet oder in der Nähe von Lichtquellen wie etwa der eigenen Laterne oder Kerzen. Im Dunkeln verliert der Spieler schnell den Verstand und sein psychischer Zustand verschlechtert sich, dafür kann man jedoch nur sehr schwer von Gegnern entdeckt werden, sofern man sich nicht bewegt.

Costum Maps


CharaktereBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Alle beliebten Charaktere kommen aus Amnesia: Stephano, Barrels und The Bro.
  • Amnesia ist das beliebteste Let's Play von PewDiePie.
  • Amnesia ist das dritte Spiel, dass PewDiePie auf seinem Kanal hochgeladen hat.
  • The Bro ist in fast jeder Custom Map zu finden.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki